245. Clubfahrt November 2017 nach Walsrode

 

 

 

 

Ausrichter:   Helga und Horst Hedrich, Harald Ahrens

 

Teilnehmer: Rita & Bernhard Albrecht, Katharina & Michael Bertram, Herbert Danne & Marianne Weldt, Brigitte & Detlef Duchatsch,
 Monika & Paul Grande, Frauke & Reiner Kuhnke, Lore Lachner, Rosy & Karl-Heinz Lange, Gaby &Lutz Mürbe, Erika & Siegfried Pfohl,
Karin Prinzler, Karin & Gerhard Sander, Helga & Wolfgang Schön, Hermine & Manfred Weber, Rita & Dietmar Weniger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag 03.: Einige Mobile reisten bereits am Donnerstag an, alle anderen kamen heute bis 13 Uhr. Der Ausrichter Horst hat die Organisation vor Ort an Harald delegiert, da sein Mobil defekt ist und er somit nicht teilnehmen konnte.

Um 13.45 Uhr versammelten wir uns und gingen gemeinsam zur Vorstellung ins Backtheater.

Es gab das Stück -Die Pächterin vom Campingplatz-

Die Dorfkomödie mit viel Herz schilderte das Dorfleben. Treffpunkt war die im Dorf gelegene Gaststätte und Pension "Zur Post". Die Pension hatte drei Zimmer. Alles war in Ordnung, bis Frau Bellenbaum mit Tochter ins Wirtshaus kam, um hier den Campingplatz angeblich zu pachten. Und auch Herr Kuckuck checkte in die Pension ein. Er kam gerade aus Kanada und wollte auch den Campingplatz pachten, hatte aber gerade kein Geld dafür. Dann ist da noch Berni Rosenbuschs Frau Rosa zur Wirtin Hanny gezogen und Berni wusste davon nichts. Es stellte sich noch heraus, dass Frau Bellenbaum die beiden Herren Kuckuck und Rosenbusch schon von früher kannte.
Es war eine sehr spritzige Komödie und wir hatten viel zu lachen. Die Zeit verging wie im Fluge.
In der Pause konnte man noch die Backstube besichtigen oder im Backshop etwas einkaufen. Nach der Vorstellung gab es bei musikalischer Unterhaltung leckere Heidjer Sahnetorte und Rahmschmandkuchen zum satt essen.

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Entertainer Berni unterhielt uns im Anschluss mit lustiger Schunkel- und Unterhaltungsmusik.

Danach gab es noch eine Verlosung, wo Harald als Notar fungierte und zwei Damen die Glücksfeen waren. Es gab drei Preise. Hermi hatte das Glück und gewann den ersten Preis, eine Eintrittskarte fürs Backtheater. Hermi musste mit Manfred auf der Bühne noch einen Walzer tanzen. Anschließend musste Harald mit den beiden Glückfeen noch einen Heideschnaps trinken.

Zum Abschluss hat Reiner noch den Dank des RMC mit einem dreifachen "Gut Roll" zum Ausdruck gebracht.
Beim Verlassen des Theaters erhielt jeder noch ein kleines Knustbrot als Geschenk.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

Um 19.30 Uhr gingen wir ins Landgasthaus Volkmar. Dort gab es leckeres Abendessen.

Der schöne Freitagabend klang vor den Mobilen aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag 04.: Der Samstag begann wie üblich um 10 Uhr mit unserem Fototermin. Der Wettergott meinte es gut mit uns, es war kalt, aber die Sonne schien. Einige gingen zu Fuß oder fuhren zur Walsroder Heidewachs Zierkerzenschnitzerei.

Die am Stellplatz gebliebenen tranken Kaffee, unterhielten sich oder spielten Rummikub.

 

 

 

 

 

 

 

Um 17.30 Uhr zündete Harald seinen Flammenwerfer an und der Glühwein wurde heiß gemacht. Doch plötzlich stand nicht nur ein Kochtopf da, nein drei Töpfe. Einer mit Glühwein, einer mit Kinderpunsch und ein dritter mit Schüttelsuppe. Fast jeder hatte eine Dosensuppe parat und so entstand eine leckere Schüttelsuppe und ein kleines Buffet mit leckerer Mettwurst, Käse und Schmalzbroten.

An Getränken mangelte es auch nicht, da Lutz eine Kiste Wolters beisteuerte und Kalle auch noch ein fünf-Liter Fässchen spendete.

Auch die Mädels mussten nicht verdursten da auch genug Sekt und Wein gespendet wurde.

 

 

 

 

 

Sonntag 05.: Am Sonntag feierten wir Herberts 81. Geburtstag. Wir trafen uns alle um 9.00 Uhr um Herbert ein Ständchen zu singen und zu gratulieren. Herbert gab einen Umtrunk aus. Anschließend machten sich alle auf den Heimweg.

 

  

 

Wir bedanken uns bei Harald und Horst ganz herzlich für das schöne Wochende. Allen Teilnehmern und Spendern ein großes Dankeschön.

Liebe Grüße

Katharina und Michael

Zurück zur Übersicht